Werbung Werbung
Babyzimmer Startseite o o o
o
o
o Schwangerschaft o Baby o Kinder ab 3 o Eltern o Austausch o Lesenswertes o Shop o Mitgliedschaft o Sitemap o Suchen im Babyzimmer o Hilfe o
 
Du befindest Dich in der Sparte Lesenswertes

Buch des Monats!

  Moppel-ICH
  Lionboy
  Working Mum
  Schwert in der Stille
  Fengshui-Detektiv
  Tagebücher einer N..
  Frisch gemacht
  Bibbi Bokkens ma...
  Untreu
  Bobby, Herr Bredi ..
  Weihnachtsschuhe
  Lautloses Duell
  Achtung, Wuchtp..
  Kopfüber ins Gl...
  für das beste im ...
  Busi sagt Henrie...
  Hannah und die ...
  Wir sind schwan...
  Tagebuch einer ...
  Lieber die Taube..
  Mannomann
  Heisse Spur in ...
  Das grosse Jahres..
  Beim ersten Kind..
  Geh zum Teufel...
  Das Schweigen d..
  Es wird mir fehlen..
  Ihr schnappt uns..
  Kinotherapie ..
  Die Herrn Hansen..
  Frisch gepreßt

Bücher

Für Eltern

Schwangerschaft
Baby- Kleinkind
Stillbücher
Eltern, Erziehung
Probleme
Baby Blues
Medizinische
witzige Bücher
sonstige Bücher
Frühgeburten
Ernährung
Sammelwerke
Zwillinge
Down Syndrom
Buch des Monats

für Kinder

Bilderbücher
Lese-Bilderbücher
Petterson & Findus
Spiele-Bücher
Babymusik

 
Buch des Monats - Wir sind schwanger
 

In Zusammenarbeit mit

Der moderne Mann hat mit Lara Croft Schätze geborgen und sich an einem hauchdünnen Bungee-Seil in Felsschluchten gestürzt - er hat es sogar gewagt, mit einer Frau aufs Standesamt zu gehen und "Ja!" zu sagen. Das ultimative Abenteuer steht ihm aber noch bevor: Die Frau vom Standesamt teilt ihm eines Tages mit, dass es nun Zeit ist, nicht mehr über den Sportflitzer, sondern eine Familienkutsche nachzudenken: Sie ist schwanger! Und er direkt mit!

Bestellmöglichkeit

Wir sind schwanger

Als die wunderbarste Frau der Welt sagte: Wir sind schwanger. Neun ganz besondere Monate im Leben eines Mannes.

Autor: Gernot Gricksch

Preis: EUR 11,50

Gebundene Ausgabe - 127 Seiten - Schneekluth, Mchn.
Erscheinungsdatum: 2001
ISBN: 3795117623

Rezension:

Ach, Herr Gricksch!

Wie arm wäre die Welt ohne jemanden wie Sie!

Jemanden, der ihn so überaus trefflich beschreiben kann, diesen Ausnahmezustand, in dem sich überall auf der Welt Millionen von Männern (ach ja, und Frauen natürlich auch ;-))) neun Monate lang (oder genauer gesagt: 40 Wochen) befinden.

Der sie kennt, diese "unheimlichen Begegnungen der wildfremden Art", bei denen völlig Unbekannte mit Kommentaren, Tatsachenberichten und vor allem Ratschlägen nicht geizen, sobald sie auch nur den Ansatz eines Bauches erblicken, der auf "andere Umstände" hindeuten könnte.

Der sie hautnah miterleben durfte, die Höhen (und vor allem Tiefen) schwangerschaftsbedingter Hormonschwankungen.

Dem es nicht erspart blieb, das "Ätz"-Paar im Geburtsvorbereitungs- bzw. Säuglingspflegekurs oder auch beim "Krankenhaus-Sigtseeing", jene beiden dummschwätzenden Klugscheißer, die immer und grundsätzlich alles besser wissen und Antworten auf Fragen haben wollen, die keinen interessieren.

Und der schließlich die größte Nervenprobe von allen (nach der Auswahl des passenden Namens, versteht sich!), die ENTBINDUNG, nicht nur unbeschadet überstanden, sondern allem Anschein nach die Mutter seines Kindes dabei überaus aktiv und positiv unterstützt hat.

Danke, Herr Gricksch!

Danke für dieses Kabinettstückchen aus witzigen Glossen und nützlichen Tipps für werdende Väter - die im übrigen auch nach der ersten Schwangerschaft ihre Gültigkeit haben! Denn der Mensch (unglaublich, aber wahr!) neigt offensichtlich dazu, in kürzester Zeit sämtliche Unannehmlichkeiten bis zur Geburt eines Kindes zu vergessen (von denen, die danach folgen, schweigt des Sängers Höflichkeit - aber vielleicht wäre das ja ein Thema für Ihr nächstes Werk?).

Danke dafür, dass Sie uns moderne junge Frauen (wenngleich mit einem ganz großen Augenzwinkern) ebenso ernst nehmen wie unsere dynamischen, erfolgreichen und doch, wenn es ums Kinderkriegen geht, manchmal ganz schön albernen Partner!

Und natürlich ein dickes Danke für den Hinweis auf Seite 41 auf die beste Internet-Baby-und-Eltern-Seite der Welt, nämlich www.babyzimmer.de!

Rezension von Michaela - Krimiforum.de

 

Dieses Buch zählt zu den lustigsten Büchern die ich bisher gelesen habe.
Ich habe es laut lachend verschlungen. Es sollte in den Cult Status erhoben werden. Absolut lesenswert!

Vielen Dank auch für die Erwähnung des Babyzimmers!

Jeanette

Die Lesetipps der vergangenen Monate

 
   

Impressum
Datenschutz
Disclaimer
Kontakt
Werbung

© 1997 - 2015 Potthast

nach oben
 
Created by Pintech