Werbung Werbung

Babyzimmer Startseite o o o
o
o
o Schwangerschaft o Baby o Kinder ab 3 o Eltern o Austausch o Lesenswertes o Shop o Mitgliedschaft o Sitemap o Suchen im Babyzimmer o Hilfe o

Du befindest Dich in der Sparte Eltern
Fördermitgliedschaft

Übersicht und Preise
FAQ zum Thema
AGBs
Anmelden
Weiteres

 

 

 

Impressum
Datenschutz
Disclaimer
Kontakt
Werbung

© 1997 - 2015 Potthast

Fragen und Antworten zu der Einführung der Kosten im Babyzimmer



  DIE BEITRÄGE  
 

Warum darf ein Mitglied der Stufe 0 nicht anonym posten?

Anonymes Posten ist für uns in einigen Fällen mit Aufwand verbunden. so z.B. bei dubios klingenden Geschichten etc. Außerdem könnte das anonyme Posten auch dazu genutzt werden andere zu beleidigen. Wenn aber ein zahlendes Mitglied so etwas macht haben wir es leichter den Urheber herauszubekommen. Wir haben ja als Anhaltspunkt die Bankverbindung...

Wie sieht es aus wenn beide Partner am Babyzimmer teilnehmen möchten, muß dann auch jeder seinen Beitrag zahlen?

Natürlich nicht! Ich stelle mir das so vor, daß z.B. auf der Überweisung die Kugelnummer (oder die Kugelnummern) vermerkt sind. Wie bei einer Zeitung, einmal bezahlt kann die ganze Familie mitlesen.

Kann man auch zwischen den Stufen wechseln?

Ja, sogar jederzeit. Es wurde zwar schon angedeutet daß manche evtl. die 4 Stufe buchen und dann, wenn sie das Archiv nach allen für sie interessanten Informationen durchsucht haben, z.B. zu Stufe 2 wechseln. Ist zwar nicht schön, aber ich vertraue da mal einfach auf Euch.

Ich wohne nicht in Deutschland, wie stellt Ihr Euch das mit der Bezahlung vor?

Richtig ist das es keinen Sinn macht ein paar Mark ins Ausland zu überweisen. Evtl. werden in den stark vertretenen Ländern "Vertrauenskugeln" gesucht die dann ein Konto einrichten und dann eingehende Gelder gesammelt an uns weiterleiten. Ich werde zusätzlich prüfen ob eine Bezahlung per Kreditkarte in Frage kommt. Wer weder die eine noch die andere Möglichkeit hat kann ja trotzdem auch unbezahlt mitmachen.

Warum wird ausgerechnet das Forumsarchiv zum Unterscheidungsmerkmal der verschiedenen Stufen?

Das Archiv belastet in nicht ganz unerheblicher Weise den Server und kostet hierdurch Geld. Also ist es doch nur recht und billig dieses sehr kostenintensive Angebot auch nur Mitgliedern zugänglich zu machen die sich an diesen Kosten beteiligen...

Warum versucht Ihr nicht Sponsoren zu finden wie andere vergleichbare Angebote auch?

Versuchen tun wir es, aber leider nur mit mäßigem Erfolg. Selbstverständlich werden wir weiter versuchen einen Sponsor zu finden, derzeit ist es nur leider so daß nicht viele Gelder bei den Unternehmen für das Internet locker gemacht werden. Vor dem Einbruch des neuen Marktes konnten wir das BZ gut durch Werbung finanzieren aber das ist schon lange vorbei :-(

Warum geht es dann nicht mehr wie früher als Ihr auch noch keine Sponsoren hattet?

Früher waren die laufenden Kosten nicht so hoch und wir haben "nur" unsere Freizeit investiert. Mittlerweile ist das BZ so arbeitsintensiv geworden das wir auch einen großen Teil unser Arbeitszeit investieren müssen. Es ist also nicht nur so daß wir höhere Kosten haben, wir haben durch die Arbeit fürs BZ auch geringere Einnahmen.

Was passiert wenn es am Werbemarkt wieder aufwärts geht und Ihr wieder mehr Geld in die Kassen bekommt?

Das System als solches wird dann erst einmal beibehalten jedoch werden wir falls es Gewinne gibt diese in Form von Vergünstigungen (in welcher Form weiß ich im Moment noch nicht) wieder an Euch weitergeben...

Warum glaubt Ihr sollten die Leute weiter auf Eure Seite kommen wo es doch andere vergleichbare Angebote im Netz gibt die nichts kosten?

Zum einen kann man bei uns ja auch kostenlos agieren und zum anderen können wir das auch nicht ändern wenn einige gehen wollen. Es geht so einfach nicht weiter da wir nicht gewillt sind für das BZ unsere Existenz auf's Spiel zu setzen. Darüber hinaus glauben wir daß es nur noch eine Frage der Zeit ist bis andere Webseiten nachziehen und auch kostenpflichtige Dienste einführen. Es steht ja bereits bei vielen Seiten schon öffentlich zur Diskussion.

Es wurden doch auch Vorschläge gemacht durch den direkten Verkauf von Waren durch Euch mehr Geld dazu zu verdienen. Warum macht Ihr das denn nicht?

Ich wüßte nicht wann wir das noch alles machen sollten. Wir arbeiten jeder jeden Tag bereits über 12 Stunden inkl. der Wochenenden. Ich glaube auch das der Aufwand in keinem Verhältnis zum Gewinn stehen würde.

Warum versucht Ihr es nicht über einen Spendenaufruf für das Babyzimmer?

Ich glaube zwar das so eine sicher nicht unerhebliche Summe zustande kommen würde, bekomme aber auf diese Weise keinerlei Planungssicherheit.

Wie kommt Ihr eigentlich darauf daß genügend Kugeln bereit sind für das BZ zu zahlen?

Unser unerschütterlicher Optimismus und die Hoffnung darauf das viele einfach bereit sind für eine gute Leistung auch ein Wenig zu zahlen... :-)

 
   
nach oben
 
Created by Pintech